Ein paar Worte über mich…


Hallo, ich heiße Michael Hansel, bin  Jahrgang 1970, und freiberuflicher Fotograf und Bildbearbeiter aus Leidenschaft. Ursprünglich komme ich aus dem Bereich Technische Informatik, wo ich viele Jahre tätig war, auch als geprüfter  IHK-Ausbilder für den Fachbereich IT-Systemelektronik. Die Fotografie war jedoch schon immer mein Hobby, meine Leidenschaft, und so kam es, dass ich eines Tages das Hobby zum Beruf gemacht habe.

Angefangen hat das Ganze, als mir meine Eltern 2011 ihre alte CANON EOS 350D schenkten. Bisher hatte ich zwar immer und überall fotografiert und gefilmt, allerdings mit einer kleinen Taschen-Kompaktkamera. Die alte Spiegelreflexkamera änderte alles – ich begann, mich intensiv mit den Möglichkeiten dieser Kamera auseinanderzusetzen. Und da ich schon immer ein Mensch gewesen bin, der sich alles Mögliche selbst angeeignet hat, fiel das auch hier nicht schwer.

Zeitgleich entdeckte ich durch meine hohe Affinität für Computer auch ziemlich schnell die Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop, damals noch in der Version CS5. Schnell wurde klar, dass sowohl das Einfangen von Emotionen als auch die Erschaffung künstlicher und künstlerischer Phantasiewelten mein Ding ist!

Ich bin der Überzeugung, dass man Leidenschaft durch nichts ersetzen kann. So glaube ich auch, dass ich damit bei meinen Kunden punkten kann. Die Leidenschaft an der Fotografie lässt den Job sich nicht anfühlen wie ein Job, sondern wie großer Spaß. Wer Lust auf etwas hat, der kniet sich richtig rein und kann gar nicht anders als Schritt für Schritt besser zu werden. Ich glaube auch, dass meine Kunden genau das an mir schätzen, denn ich sehe die Dinge nicht so eng, pflege lockeren Umgang und möchte vor allem Spaß haben. Das überträgt sich auf Euch und so entstehen einmalige Fotos.

Menschen zu fotografieren ist eine der größten Herausforderungen. Jeder Mensch ist anders und auf jeden muss man sich erneut einlassen. Aber Menschen haben auch Emotionen und die zeigen sie spätestens, wenn sie die Bilder sehen. Spätestens dann weiß ich, warum ich diesen Job mache.

Eine weitere Leidenschaft von mir ist es, anderen zu helfen, sich weiterzuentwickeln und dazuzulernen. Ich erkläre sehr gerne und ich bekomme aus meinem Umkreis oft gesagt, daß ich wohl gut erklären kann. Das hat mir sowohl als Ausbilder als auch bei meinen Kindern immer sehr geholfen, und diese Fähigkeit setze ich auch gerne bei meinen Coachings und Workshops in der Fotografie und Bildbearbeitung voll ein.

Wenn Du Lust hast Dich von mir fotografieren zu lassen oder auf der Suche nach Fortbildung im Bereich Bildbearbeitung und Fotografie bist, dann würde ich mich freuen, wenn Du Dich einfach mal meldest. Ein kleines Gespräch ist doch immer interessant und kostet auch nichts.

Außer dieser Homepage bin ich auch auf Facebook und in der Model-Kartei vertreten. Dort kannst Du ebenfalls verfolgen, was ich so treibe, einige Arbeiten sehen, die es hier nicht zu sehen gibt und vor allem auf dem Laufenden bleiben rund um mein Lieblingsthema.

Ebenfalls würde ich mich freuen, wenn Du meinen Newsletter abonnieren würdest, dort werde ich immer wieder mal exklusive Einblicke in meine Arbeit geben oder auch besondere Angebote reinpacken.

Also, lass einfach mal von Dir hören…damit wir gemeinsam Deine Ideen verwirklichen können und ich Dir einen spannenden, lustigen und ereignisreichen Tag bieten kann.