Allgemeine Fragen

Ich stehe das erste Mal vor einer Kamera. Werde ich beim Posen mit Beispielen unterstützt?

Selbstverständlich unterstütze ich Dich beim Posen und gebe Hilfestellung. Erfahrungen als Model sind hilfreich, aber absolut nicht notwendig.

Wird eine Begleitperson zugelassen?

Eine Begleitsperson ist beim Shooting kein Problem,solange sie sich im Hintergrund aufhält und das Shooting nicht stört. Zudem rate ich aus Erfahrung immer zu einer Begleitperson, weil eine vertraute Person beim Fotoshooting das Model unterstützt, sich schnell wohlzufühlen. Außerdem ist eine hilfreiche zweite Hand immer willkommen 😉

Werde ich beim Shooting gestylt und geschminkt?

Styling und Visaarbeiten sind im Grundangebot nicht enthalten und sind gesondert zu buchen. Styling in Form von Bereitstellung von Outfits ist leider nicht möglich.

Ich bin unter 18 Jahren. Werde ich für ein Shooting zugelassen?

Wenn ein Model unter 18 Jahren ist, wird die Anwesenheit eines Elternteils notwendig. Dies ist ohnehin wichtig, da der Foto-Modelvertrag in meinem Beisein unterschrieben werden muss.

Fragen zum Outfit

Wieviele Outfits werden für ein Fotoshooting benötigt?

Generell und aus Erfahrung sind 2-3 Outfits in einer Stunde machbar. Demnach kann das Fotoshooting so geplant werden.

Sind Accessoires vorhanden?

Accessoires in einem Fotostudio sind vorhanden in Form von Stühlen, Seilen, Ketten oder ganzen Set und Mobilar, das kommt auf das Fotostudio an.

Accessoires in Form von Halsketten, Kopfbedeckungen usw. sind nicht vorhanden und sollten vom Model selbst zum Fotoshooting mitgebracht werden.

Portraitshooting

Für Portraitshooting gibt es keinerlei Einschränkungen was das Outfit anbelangt. Es kann jede Stilrichtung verwendet werden.

Erotik-und Aktaufnahmen

Hierbei ist zu beachten, das man zum Anreisen bequeme Kleidung trägt, um störende Abdrücke an der Haut zu vermeiden.

Für das Shooting sind transparente Teile wie Négligé, Tops oder Boleros und Stoffe mit Struktur sehr zu empfehlen. BHs und Slips sollten als Set zusammenpassen. Auch sollten die passenden Accessoires nicht vergessen werden. Haarentfernungen sollten rechtzeitg vorgenommen werden, damit keine Hautiritationen beim Shooting vorhanden sind.

Familien-und Gruppenaufnahmen

Bei Familien- und Gruppenaufnahmen sollten die Outfits miteinander abgestimmt werden. Die Outfits sollten themenbezogen sein und zueinander passen.

Baby-und Kinderaufnahmen

Babyaufnahmen sind hauptsächlich Indoor ratsam. Die Aufnahmen können dabei im Studio oder Zuhause in gewohnter Umgebung stattfinden. Die Möglichkeiten der Aufnahmen sind bei Babys etwas eingeschränkt und werden meist liegend durchgeführt. Bei älteren Kindern sind die Möglichkeiten der Aufnahmen fast unbegrenzt. Accesoires wie Spielzeuge oder Fussbälle sind sehr angebracht.

Fragen zu den Bildern, Foto-Datenträgern & Copyright

Erhalte ich alle Aufnahmen des Fotoshootings?

Natürlich bekommt das Model alle Aufnahmen, die beim Shooting entstanden sind, zur Vorauswahl-Ansicht, außer z.B. nicht gelungene Aufnahmen (z.b. bei geschlossenen Augen, fehlendes Auslösen des Blitzes, Testshoots usw.). Nach der Auswahl und anschließenden Bearbeitung kommen dann die fertigen Bilder auf den Datenträger (oder stehen zum Download zur Verfügung).

Darf ich bei den Aufnahmen zwischen Farbe und Schwarz-Weiß wählen oder gar beides auswählen?

Die Bilder sind auf dem Datenträger, wenn nicht anders vereinbart, in Farbe. Natürlich stelle ich auch bei Bedarf die Aufnahmen in Schwarz/Weiß zur Verfügung oder alle Aufnahmen in Farbe und Schwarz/Weiß.

Werden die Aufnahmen irgendwo veröffentlicht?

Die Bildrechte insbesondern die Veröffentlichung wird vertraglich geregelt und eine Veröffentlichung zu Werbezwecken ist in erster Linie dem Fotografen nicht erlaubt. Sollten wir vereinbaren, dass ich die Bilder ebenfalls zu Werbezwecken benutzen darf, gewähre ich einen Preisnachlass (abhängig vom Shootingpaket).

Werden die Aufnahmen archiviert?

Die Aufnahmen werden archiviert, so dass auch zu einem späteren Zeitpunkt Bilder nachbestellbar ist.

Wie sieht es aus mit dem Copyright?

Sie dürfen alle Aufnahmen für Ihre privaten Zwecke in unveränderter Form uneingeschränkt verwenden. Für kommerzielle Zwecke ist eine Genehmigung und Bildlizenz bei mir zu erwerben. Dafür bitte ich Sie, mit mir in Verbindung zu treten.

Fragen zur Bezahlung, Preise & Kosten

Muss ich das Fotoshooting bar bezahlen oder kann ich auch per Banküberweisung den Betrag begleichen?

Der Unkostenbetrag für das Fotoshooting ist im voraus zu begleichen. Eine Absage des Fotoshootings wird nur eine Woche vor dem Shooting akzeptiert, wobei 50 % des Betrages einbehalten wird, um die Unkosten für den verpassten Termin zu decken. Wird eine Absage einen Tag oder gar am Shootingstag selbst ausgesprochen, kann der Betrag nicht zurückerstattet werden. Dies ist im Hinblick auf z.B. Anmietung eines Fotostudio sehr wichtig und muss berücksichtigt werden.

Der Unkostenbetrag kann in bar zum Beispiel bei einem persönlichen Gespräch beglichen werden oder per Banküberweisung. Sollte der Unkostenbetrag für das Fotoshooting nicht spätestens eine Woche davor eingezahlt worden sein, kann das Fotoshooting leider nicht stattfinden und der Termin wird neu vergeben.

Sollte beim Fotoshooting eine zusätzliche Leistung dazugebucht werden, so ist diese im Anschluss in bar zu begleichen.

Diese Vereinbarung wird vertraglich vor dem Shooting geregelt.

Ist ein Fotoshooting teurer, wenn ich mit zwei oder mehreren Personen zum Shooting erscheine?

Ob beim Shooting zwei oder mehrere Personen mitwirken, ist eigentlich unwichtig. Ich werde nur für eine bestimmte Zeit gebucht und die ist nicht abhängig von der Personenzahl.

Wichtig wäre im Vorfeld nur zu wissen, wieviele Personen beim Shooting mitwirken werden, um das Fotoshooting besser planen zu können.

–> Sie haben weitere Fragen zum Shooting? Bitte kontaktieren Sie mich einfach…